Workshops

jule bietet allen Zeitungsverlagen ein breites Spektrum an Workshops:

  • Mitglieder des jule-Wissensnetzwerks und das jule-Team präsentieren bei jährlich zwei großen Workshops Best Practice-Beispiele und tauschen sich intensiv aus.
  • Schwerpunktworkshops zu Spezialthemen wie Abomarketing in jungen Zielgruppen, Social Media, Produktentwicklung, Schreiben für junge Zielgruppen etc. runden das Angebot ab.
  • Inhouse-Workshops bieten wir allen Verlagen – jule-Mitgliedern und externen. Wir kommen zu Ihnen und veranstalten in Ihrem Haus für Sie und Ihre Mitarbeiter Workshops zu Schwerpunktthemen.

Die Teilnehmerbewertung der jule-Workshops seit 2012 erzielt einen Notendurchschnitt von 1,5.

Keine Ente
Keine Ente

Inhouse-Workshops

Das jule-Team kommt zu Ihnen ins Haus und veranstaltet für Sie und Ihre Mitarbeiter Workshops zu Schwerpunktthemen:

Innovationsmanagement

Innovatives und kreatives Arbeiten wird in den Verlagen zunehmend wichtiger. Neue Produktideen und Geschäftsmodelle können sinkende Anzeigen- und Vertriebserlöse kompensieren. Um ein kreatives und innovatives Umfeld zu schaffen, bedarf es einer entsprechenden Organisation. In diesem zweitägigen Workshop erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Innovationsmanagements. Ferner erarbeiten sie für ihr Medienhaus Ideen, um die eigene Innovationskultur zu optimieren. Dies können einzelne Aktionen wie z. B. Ideen-Wettbewerbe und ähnliches sein oder auch die Frage, wie eine Organisationsstruktur aussehen muss, in der Mitarbeiter parallel zum operativen Tagesgeschäft an neuen Ideen und Produkten arbeiten können.

Inhalt

  • Input Grundlagen Innovationsmanagement
  • Input Beispiele Implementierung Innovationsmanagement in Unternehmen
  • Workshop „Wie können wir die Innovationskultur in unserem Unternehmen fördern?“
  • Methoden/Materialien
  • die Teilnehmer erhalten ein Handout
  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit
  • Flipchart, Pinnwände, Moderationskarten


Zielgruppe


Mitarbeiter aus allen Verlagsbereichen (max. 14 Teilnehmer)

Dauer / Ort


Zwei Tage, Inhouse-Workshop

Kontakt:

 

Dr. Kerstin Goldbeck

Goldbeck BERATUNG
Driesener Str. 29

10439 Berlin
goldbeck@goldbeck-beratung.de
Mobil 0176/64 95 12 05
Tel. 030/290 355 93
www.goldbeck-beratung.de


Medialab: Neue Produkte & Geschäftsmodelle für junge Zielgruppen

Raum für neue Ideen ist im laufenden Tagesgeschäft rar. Um neue Produkte und zukunftsfähige Geschäftsmodelle anzustoßen, muss man jedoch den Raum für Ideen bewusst schaffen – andere Branchen machen dies vor. Hier sind Bereiche wie Business Development, Think Tanks und Innovationsabteilungen fester Bestandteil des Unternehmens, um stetig neue Geschäftsfelder und Produkte entwickeln zu können und marktfähig zu bleiben. In diesem Workshop erhalten die Teilnehmer zwei Tage Zeit, um neue Produkte
für ihr Haus „warmzudenken“. Sie lernen dazu die neuesten Ideen und Trends aus anderen Medienhäusern wie auch aus anderen Branchen kennen und erarbeiten ein tragfähiges Konzept für eine Produktidee, das im Anschluss vor der Verlagsleitung präsentiert werden kann. Die Teilnehmer lernen dazu Kreativitätstechniken
und Grundlagen des Innovationsmanagements kennen.

Zielgruppe


Mitarbeiter aus allen Verlagsbereichen (max. 14 Teilnehmer)

Inhalt

  • Input aktuelle Trends & Produkt- Ideen aus den Medien wie auch aus anderen Branchen zum vorab ausgewählten Zielgruppen-Fokus:
  1. Zielgruppe Kinder
  2. Zielgruppe Jugend oder
  3. Zielgruppe junge Familien
  • Vermittlung und Training von Kreativitätstechniken
  • Optional: Input Innovationsmanagement, Input Mediennutzungsverhalten junge Zielgruppen

Methoden / Materialien

  • die Teilnehmer erhalten ein Handout
  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit
  • Flipchart, Pinnwände, Moderationskarten

Dauer / Ort


Zwei Tage, Inhouse-Workshop

Kontakt:

 

Dr. Kerstin Goldbeck

Goldbeck BERATUNG
Driesener Str. 29

10439 Berlin
goldbeck@goldbeck-beratung.de
Mobil 0176/64 95 12 05
Tel. 030/290 355 93
www.goldbeck-beratung.de


Alles digital – oder?

Die Teilnehmer erhalten Basisinformationen zur Mediennutzung von jungen Zielgruppen und entwickeln
vor diesem Hintergrund neue Produktideen für junge Zielgruppen.

Zielgruppe


Mitarbeiter aus allen Verlagsbereichen.

Inhalt

  • Input Studien junge Zielgruppen (KIM, JIM )
  • Input Basiswissen Innovationsentwicklung
  • Workshop: Die Teilnehmer erarbeiten neue Produktideen für junge Zielgruppen
  • Die Teilnehmer erhalten ein Handout.

Dauer / Ort


8 Stunden/Inhouseseminar

Methoden/Materialien

  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit, Bewegungselemente
  • Flipchart, Pinnwände, Moderationskarten

Preis

  • jule-Mitgliedsverlage 1.250 Euro, externe Verlage 1.500 Euro (zzgl. MwSt. und Reisekosten)
  • Optional: Fotoprotokoll, 150 Euro zzgl. MwSt.


Kontakt


Dr. Kerstin Goldbeck

Goldbeck BERATUNG
Driesener Str. 29

10439 Berlin
goldbeck@goldbeck-beratung.de
Mobil 0176/64 95 12 05
Tel. 030/290 355 93
www.goldbeck-beratung.de


Kick-Off Azubi-Projekt

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die bestehende Praxis von Azubiprojekten in Medienhäusern
sowie Hintergrundinformationen zur Mediennutzung junger Erwachsener. Vor diesem Hintergrund entwickeln die Teilnehmer Eckdaten und erste Schritte für ihr Azubiprojekt.

Zielgruppe:


Verlagsleitung, Mitarbeiter aus jenen Verlagsbereichen, die an einem Azubi-Projekt mitarbeiten würden.

Inhalt

  • Input Azubiprojekte – was wird schon gemacht, was sind die Trends?
  • Input Studien junge Erwachsene (JIM , McDonalds Ausbildungsstudie etc.)
  • Workshop: Die Teilnehmer erarbeiten Eckpunkte und erste Schritte ihres Azubiprojektes
  • die Teilnehmer erhalten ein Handout

Methoden/Materialien:

  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit, Bewegungselemente
  • Flipchart, Pinnwände, Moderationskarten.

Inhalt

  • Input Azubiprojekte – was wird schon gemacht, was sind die Trends?
  • Input Studien junge Erwachsene (JIM , McDonalds Ausbildungsstudie etc.)
  • Workshop: Die Teilnehmer erarbeiten Eckpunkte und erste Schritte ihres Azubiprojektes
  • die Teilnehmer erhalten ein Handout

Dauer / Ort


8 Stunden/Inhouseseminar

Preis

  • jule-Mitgliedsverlage 1.250 Euro, externe Verlage 1.500 Euro (zzgl. MwSt. und Reisekosten)
  • Optional: Fotoprotokoll, 150 Euro zzgl. MwSt.

Kontakt


Dr. Kerstin Goldbeck

Goldbeck BERATUNG
Driesener Str. 29

10439 Berlin
goldbeck@goldbeck-beratung.de
Mobil 0176/64 95 12 05
Tel. 030/290 355 93
www.goldbeck-beratung.de


Welche Themen wie umsetzen für junge Zielgruppen?

Sensibilisierung für junge Zielgruppen und deren Themen: Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über mediennutzungsrelevante Informationen zu jungen Zielgruppen (wahlweise Kinder, Jugendliche, Studenten/Azubis,junge Familien) sowie Methodenkenntnisse, Themen anzupacken. Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe sowie ein Training in Kleingruppen runden den Workshop ab.

Zielgruppe


Redaktionsmitglieder (Redakteure, Volontäre, freie Mitarbeiter), die daran interessiert sind, das redaktionelle
Angebot der Zeitung (On- und Offline) zu „verjüngen“ – z. B. durch spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche, Studenten/Azubis und junge Familien.

Inhalte

  • Input Zielgruppenwissen – Informationen über Mediennutzung junger Zielgruppen
  • Input Methodenkenntnisse – Themen finden und „neu denken“
  • Input redaktionelle Praxis – Themen in verschiedenen Darstellungsformen auf den Kanälen Zeitungsseite,
  • Web-Auftritt, App, soziale Plattform
  • Workshop – Austausch über eigene redaktionelle Praxis
  • Workshop – Training in Kleingruppen (Zielgruppen bestimmen; Themen finden und planen)

Methoden/Materialien:

  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit
  • Internetzugang, Beamer, Flipchart, Pinnwände

Dauer / Ort


8 Stunden Inhouseseminar

Preis


jule-Mitgliedsverlage 1.250 Euro, externe Verlage 1.500 Euro (zzgl. MwSt und Reisekosten)


Kontakt


Katja Krause, Diplom-Journalistin
Tollweg 44a

04289 Leipzig
Mobil 0176/20 56 99 00
Tel. 0341/125 91 35
journalistin@katjakrause.net


Themenkomplexe konkret für junge Zielgruppen erarbeiten!

Die Teilnehmer erhalten einen kurzen Überblick über Mediennutzungsrelevante Informationen zu jungen
Zielgruppen (wahlweise Kinder, Jugendliche, Studenten/Azubis, junge Familien) sowie Methodenkenntnisse,
wie Themenkomplexe zu erschließen sind. In einem umfangreichen Praxisteil erarbeiten die Teilnehmer zu
Themenkomplexen wie bspw. Gesundheit, Verantwortung, Macht oder eigenen, im Vorfeld abgestimmten
Themenfeldern, konkrete Umsetzungsideen (Themenaspekte, Kanal, Darstellungsform, Rechercheweg) und
präsentieren diese.

Zielgruppe


Redaktionsmitglieder (Redakteure, Volontäre, freie Mitarbeiter), die daran interessiert sind, das redaktionelle
Angebot der Zeitung (On- und Offline) zu „verjüngen“ – z. B. durch spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche, Studenten/Azubis, junge Familien

Inhalt

  • Input Zielgruppenwissen – Mediennutzung junger Zielgruppen
  • Input Methodenkenntnisse – Themen finden und „neu denken“
  • Workshop – Austausch über eigene redaktionelle Praxis
  • Workshop – In Kleingruppen werden konkrete Umsetzungsideen (Themenaspekte, Kanal, Darstellungsform, Rechercheweg) für einzelne Themenkomplexe erarbeitet und präsentiert

Methoden/Materialien

  • PowerPoint-Vortrag, Gruppen- und Einzelarbeit
  • Internetzugang, Beamer, Flipchart, Pinnwände

Dauer / Ort


8 Stunden/Inhouseseminar

Preis


jule-Mitgliedsverlage 1.250 Euro, externe Verlage 1.500 Euro (zzgl. MwSt. + Reisekosten)

Kontakt


Katja Krause, Diplom-Journalistin
Tollweg 44a

04289 Leipzig
Mobil 0176/20 56 99 00
Tel. 0341/125 91 35
journalistin@katjakrause.net