Wissensnetzwerk und Werkstatt für das Zukunftsfeld junge Leser

Erkennen. Wissen. Machen. Die Medienwelt verändert sich schnell. Die jungen Zielgruppen sind printaffin und digital vernetzt zugleich. Die jule : Initiative junge Leser unterstützt Zeitungsverlage dabei, junge Zielgruppen zu gewinnen und zu binden – mit einem prall gefüllten Wissensnetzwerk und allen Leistungen einer modernen Agentur.

Das Wissensnetzwerk. Das jule-Wissensnetzwerk bietet den mehr als 60 Mitgliedsverlagen aktuelle Informationen und Kontakte rund um das Zukunftsfeld junge Leser. Konzepte, Ideen, Werbemittel, redaktionelle Beispiele, Produkte aus dem Werbemarkt und vieles mehr stehen den Netzwerkern zur Verfügung. Strategische Entscheidungen und optimale Projektumsetzung werden so erleichtert. Die Spezialisten im jule-Team initiieren, begleiten und moderieren den Austausch, recherchieren und motivieren, um den Wissensinput konstant hochzuhalten.

Die jule-Werkstatt. Neben dem jule-Wissensnetzwerk entsteht der Baukasten für individuelle Lösungen. Mit der jule-Werkstatt bieten wir Leistungen, die individuell auf die Bedürfnisse der Zeitungen abgestimmt sind und immer die Gewinnung junger Leser im Blick haben. Die Spezialisten des jule-Teams bieten klassische Agenturleistungen, Online-Anwendungen, In-House-Workshops sowie redaktionelle Inhalte für die Zielgruppen Kinder, Schüler, Azubis, Studierende, junge Familien, Digital Natives und Digital Immigrants. Ganz gleich, ob Sie eine Online-Umfrage in der Zielgruppe, Inhouse-Workshops bei Ihnen im Verlag, Kampagnen, Werbemittel, Landing-Pages, ein Azubi-Quizportal oder redaktionelle Inhalte benötigen – das jule-Team fertigt Maßnahmen und Lösungen speziell für Ihre Fragestellungen.

PS: Martin Wunnike ist inzwischen Vorsitzender der Geschäftsleitung in Regensburg :-)

Best Practice Azubi-Quiz und Blaupausen. Ein Beispiel der Netzwerkarbeit sind die Azubi-Projekte, an denen sich bereits eine Vielzahl der jule-Verlage beteiligen. Die von jule entwickelte Online-Quizplattform hilft bei der Umsetzung dieser Projekte. Sie ist im Responsive Design programmiert und somit auf mobilen Geräten ohne Einschränkung darstell- und spielbar. Damit werden die online- und mobil-affinen Auszubildenden zielgruppengerecht erreicht und ans Projekt gebunden. Für jeden teilnehmenden Verlag wird ein individuelles Online-Quiz-Portal erstellt, auf dem die Azubis ihr Quiz absolvieren. Die jule-Zentralredaktion liefert die Fragen, übernimmt die technische Abwicklung über einen zentralen Server und erledigt rund um das Quiz die Kommunikation mit den Teilnehmern bis zum automatischen Statistikversand für die Ausbildungsunternehmen.


Das jule-Team entwickelt regelmäßig Blaupausen, in denen Produkte und Events kurz, kompakt und übersichtlich vorgestellt werden. Darunter waren u. a. erfolgreiche Verlagsbeilagen zum Thema Ausbildung, ein Sonderprodukt im Superpanorama-Format für Erstsemester, Ausbildungs- und Gutscheinquartette oder Events für junge Zielgruppen. Die Blaupausen helfen jule-Mitgliedern dabei, im Leser- und Werbemarkt erfolgreiche Maßnahmen zu identifizieren und diese zu adaptieren. Erste Adaptionen liegen bereits vor, insgesamt haben die im jule-Netzwerk dokumentierten Produkte und Events einen Gesamtumsatz von rund 1.000.000 Euro erzielt (Stand April 2014).

Download
Fragen und Antworten
FAQ jule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.1 KB
Download
Beitrittserklärung / Preise
Beitrittserklaerung jule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.2 KB
Download
Erkennen. Wissen. Machen
Wissensnetzwerk, Datenbank und Werkstatt für das Zukunftsfeld junge Leser
jule - Erkennen. Wissen. Machen..pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.7 KB
Download
Sechs Gründe für Kinder- und Jugendengagement
6 gruende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.6 KB
Download
Gesellschafter
gesellschafter-jule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.3 KB
Download
Regeln
regeln-wissensdatenbank.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB