· 

Stadtanzeiger-Verlag kooperiert mit Burda-Verlag

Offenburg: „Der Burda Verlag ist immer offen für neue Projekte – so wie dieses. Warum nicht unser beider Kompetenzen bündeln und die Leser profitieren lassen? Anzeigenzeitungen haben den lokalen Bezug und eine hohe Reichweite, Burda liefert durch seine fachlich versierten Journalisten Expertenwissen mit Inhalten beispielsweise zu Garten, Gesundheit und Wohnen“, sagt Christian Jehle, Leitung Corporate Partnerships bei Burda, der die neue Kooperation zusammen mit seiner Kollegin Anno Donno und Christian Kaufeisen (Geschäftsführer Stadtanzeiger-Verlag) beim pro-TZ-Workshop am 14. Oktober in Hannover vorstellt. Hier ein am 19. September zum Start der Kooperation im GULLER erschienenes Interview.