Zweite Videokonferenz zum Thema Teilabo

Teilabonnenten sind eine besondere Zielgruppe, um sie entweder ins Vollabo oder ins E-Paper abzugraden. Einige Verlage verfügen über mehr als 10% Teilabonnenten im Verhältnis zum Vollabo; einigen Verlagen ist es darüber hinaus gelungen, mehr als 20% aller Teilabonnenten zusätzlich vom Bezug des E-Papers zu überzeugen. Welche Strategien, Konzepte und Erfahrungen gibt es? Mehr dazu auf pro-tz.de und während der Videokonferenz Teilabo am 7. Januar 2021 (10.00 Uhr bis 11.30 Uhr). Es geht um viel Geld. Lassen Sie es nicht liegen. 

Sie können Zeitungsmarketing? Kopf und Herz sind an der richtigen Stelle? Dann kommen Sie als Netzwerker zu pro-TZ. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und Ihrem Verlag!