Verlag Nürnberger Presse: Kinderzeitung nanu!? erscheint nach Relaunch wöchentlich

Zur Familie der Zeitungstitel, die im Verlag Nürnberger Presse (VNP) erscheinen, gehört die Kinderzeitung nanu!? seit fünf Jahren fest dazu. Jetzt war es Zeit für einen Relaunch: Seit Anfang Juli erscheint die Zeitung in überarbeiteter Optik einmal wöchentlich, um so die Präsenz in den jungen Zielgruppen zu verstärken.


Mehr Lesestoff für Kinder zwischen sieben und elf Jahren: Statt bislang einmal monatlich gibt es die nanu!? jetzt wöchentlich, jeweils am Freitag. Das Heft überzeugt mit aufgefrischtem Design und vielen spannenden Themen. Ab sofort wird die Zeitung nur noch im Abonnement angeboten, einzelne Exemplare sind in den Geschäftsstellen des Verlags erhältlich. Der bisherige Einzelverkauf entfällt bis auf Weiteres.


Die nanu!? ist ein gemeinsames Produkt der beiden Zeitungstitel Nürnberger Nachrichten (NN) und Nürnberger Zeitung (NZ); seit dem Relaunch besteht außerdem eine Kooperation mit VRM in Mainz. Die verlagseigene Kinderredaktion mit Melanie Kunze und Ella Schindler als nanu!?-Spezialistinnen wird nun vom Team der Mainzer Kinderzeitung „Kruschel“ unterstützt. Hier wie dort haben die Kolleginnen ein großes Herz für alle Themen, die Kinder bewegen, und langjährige Erfahrung im Schreiben für und mit Kindern.


Denn auch in der neuen nanu!? gibt es weiterhin die Möglichkeit, als Kinderreporter die Welt und die Region zu entdecken, sich als Steckbrief-Kind vorzustellen oder dem Maskottchen Jimmy Kater eine Frage zu stellen.


Der Verlag Nürnberger Presse sieht die Wochenzeitung für Kinder als Ankerprodukt für die attraktive Zielgruppe Familie. Man möchte damit aktiv den Lese-Nachwuchs fördern und Familien ein journalistisches Qualitätsprodukt bieten.


Mit der neuen nanu!? verstärken NN und NZ ihre Aktivitäten auf diesem Gebiet. Die Wochenzeitung für Kinder ist somit neben der regelmäßigen Kinderseite, den „Klasse!“-Projekten für Schulen, dem Erlebnisprogramm MitmachMedienWelt und dem Programm „Clever Kids“ für Kita-Kinder ein weiterer wichtiger Baustein zur Stärkung der Nachrichtenkompetenz von Kindern und Jugendlichen.


Die Kinderzeitung ist zum Abo-Preis von 1,80 Euro/Ausgabe (7,20 Euro pro Monat) beziehbar. Das Abo kann monatlich gekündigt werden. Bei Lieferung außerhalb des Gebiets der NN-/NZ-Zustellorganisation entstehen zusätzliche Versandkosten.