So gehen Zeitungsverlage mit der Mehrwertsteuersenkung um

Der Bundesrat hat heute zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zugestimmt. U. a. für E-Books, E-Paper und Monats-Hygieneartikel gilt künftig ein ermäßigter Umsatzsteuersatz. Wie gehen Zeitungsverlage damit um? Wir haben unsere Kunden gefragt und interessante Antworten mit mehreren Varianten erhalten. Spannend! Weiter lesen auf pro-tz.de

 

Zeichnung Anke Krakow / TBM
Zeichnung Anke Krakow / TBM