Relaunch: Monatliche Redaktionstipps jetzt im praktischen Folien-Format

Die jule : Initiative junge Leser hat ihren monatlichen Redaktionstipps ein neues Design verpasst. Seit diesem Jahr erhalten jule-Mitglieder die Ideen und Beispiele zu interessanten Terminen und wiederkehrenden Anlässen für den Folgemonat im praktischen Folien-Format zum Durchklicken.

Für julianer heißt es jeden Monat: Draufschauen – Aussuchen – Nachmachen!

Denn hier gibt’s die kleinen und großen Ideen für Kinder- und Jugendseiten, für Familienseiten im Lokalen, fürs Ausbildungsportal im Internet und das Zeitungsprojekt in der Schule.

Die Zielgruppe auf einen Klick

Je nach Anlass gibt es diese Themen- und Umsetzungstipps nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für junge Erwachsene, Schüler (alles rund um Schulen), Azubis, Studierende, Projektteilnehmer (ZiSch, Klasse! und Co.) und Familien. Ein Farbleitsystem macht diese Zielgruppen auf einen Blick kenntlich.

Best Practice auf Knopfdruck

Links innerhalb des Dokuments erleichtert das Springen zu den persönlichen Favoriten. Und Links zu Beispielen auf der jule-Plattform sowie zu externen Internetseiten reichern die Beispiele an.

Schicken Sie uns Ihre Beispiele!

Die Redaktionstipps erhalten Netzwerk-Mitglieder auf der jule-Plattform ein paar Tage im Voraus für den jeweiligen Folgemonat. Gesammelt werden die Dokumente in der Wissensdatenbank.

Herzlichen Dank an alle Kollegen für die interessanten Beispiele! Wer die eigene Idee in dem Dokument wiederfinden möchte, mailt unter krause@junge-leser.org an Katja Krause, Fachbereich Redaktion im jule-Team.

Viel Spaß mit dem neuen Format, und erzählen Sie davon in der Redaktion weiter! Wir richten gerne weitere Zugänge zum jule-Netzwerk ein, E-Mail an info@junge-Leser.org reicht aus.