Workshop zum Thema pädagogische Projekte im April 2018

KLASSE, Zisch oder Zeitung macht Schule – die pädagogischen Projekte sind in vielen Zeitungsverlagen fest verwurzelt. Gleichzeitig unterliegen sie einer ständigen Umgestaltung, denn der Medienwandel verändert die Mediengewohnheiten junger Zielgruppen und auch die Institution Schule. Schauen Sie deshalb gemeinsam mit dem jule-Team regelmäßig auf Ihre Zeitungsprojekte, damit Sie diesen direkten Draht zu Kindern und Jugendlichen auch in Zukunft nutzen können.

Der vierte Schwerpunktworkshop pädagogische Projekte findet am Mittwoch, 25. April 2018, von 11 bis 17 Uhr statt. Auf Einladung der Main-Post treffen wir uns im Verlagshaus in Würzburg.

WANN: Mittwoch, 25. April 2018 von 11 bis 17 Uhr
WO: Verlagshaus der Main-Post in Würzburg
WER: Willkommen zum Austausch sind alle Kollegen, die Projekte für Kitakinder, Grundschüler und Schüler weiterführender Schulen betreuen oder zukünftig in Angriff nehmen wollen.

Die Inhalte des Tages sollen sein:

  • Sponsoren-Akquise
  • Projektablauf
  • Kommunikation mit Teilnehmern
  • Digitalisierung

Nach kurzen Best-Practice-Beispielen aus den jule-Mitgliedsverlagen wollen wir zu diesen Themen miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir nehmen uns reichlich Zeit, um das Alltägliche abzugleichen, Besonderheiten zu entdecken und auf Fallstricke hinzuweisen.

jule-Mitglieder können sich direkt auf junge-leser.org anmelden. Mehr über die „jule : Initiative junge Leser“ erfahren Sie hier.