Was erwarten Bestandskunden von einer ePaper-/Zeitungs-App?

Was gut ist kommt wieder. Zum Beispiel Johanna Hettler, Geschäftsführerin der delta Marktforschung. Die Publizistik- und Kommunikationswissenschaftlerin berichtet beim pro-TZ-Workshop über „Erkenntnisse aus Kundenbefragungen“. Was erwarten Bestandskunden von einer ePaper- / Zeitungs-App? Am 4. und 5. Mai 2017 erfahren pro-TZ-Netzwerker mehr.

 

Diese (E-Paper-) Präsentationen vom Herbstworkshop 2016 könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • 5% E-Paper-Vollabos im Verhältnis zur Printauflage
  • 10% E-Paper-SV im Verhältnis zur Printauflage
  • Preispolitik E-Paper
  • 15 Learnings Digitaler Verkauf
  •  pro-TZ Benchmark / E-Paper-Zahlen und -Entwicklungen
  • Streifzug durch das E-Paper-Angebot: Stellschrauben kennen – Potentiale ausschöpfen
  • E-Paper-Potentialrechner

pro-TZ ist das TBM-Netzwerk für Zeitungsmarketing. Fast 600 Netzwerker aus mehr als 40% aller lokalen und regionalen Zeitungsverlage in Deutschland vereinen seit dem Jahr 2001 ihr Wissen und ihre Ideen mit TBM. Der gemeinsame Arbeitsauftrag: Was muss wann wie getan werden, um den maximal möglichen Erfolg (=Ertrag) zu erlangen? Mehr erfahren