Gesundheit im Datenmeer: Info-Tag für #Journalisten

Die „Initiative Tageszeitung e.V.“ bietet Journalisten mit Unterstützung der AOK am 29./30. November 2016 in Berlin den Info-Tag „Chancen und Risiken von Internet-Medizin“. Es sollen Möglichkeiten erarbeitet werden, Lesern bei der Informationsflut zu helfen:

 

  • Der Patient scheint manchmal besser informiert als der Arzt. Das Internet macht’s möglich. Doch wie zuverlässig sind die Informationen?
  • Der Markt mit Gesundheitsapps boomt. Wie nützlich sind sie wirklich? Was und wer steckt dahinter?
  • Was bietet Telemonotoring in der Medizin; zu welchen Krankheiten laufen schon Projekte?
  • Schwierige Geburt: die elektronische Gesundheitskarte. Was wird die eg-card können?
  • Web-basierte Therapie bei Depression – geht das überhaupt?
  • Wie ändert sich das Verhältnis von Arzt zu Patient und umgekehrt? Benötigt der Patient Vertrauen und persönliche Zuwendung für eine Genesung?
  • Wo sind die Grenzen der Digitalisierung im Gesundheitswesen?

 

 Teilnahme und Übernachtung sind kostenfrei.

 


Download
Gesundheit im Datenmeer (ITZ 2016).pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.4 KB