Jetzt anmelden: Schwerpunktworkshop Schulprojekte #jule

KLASSE, Zisch oder Zeitung macht Schule – die Schulprojekte der Zeitungsverlage sind einer der wichtigsten Zugangswege zu jungen Zielgruppen. Der Medienwandel verändert allerdings nicht nur Mediengewohnheiten, sondern auch die Schulen dramatisch. Grund genug, regelmäßig genau hinzusehen.

 

Der dritte jule-Schwerpunktworkshop Schulprojekte findet am 16. Juni 2016 statt. Auf Einladung der Verlagsgruppe Rhein Main treffen wir uns im Verlagshaus in Mainz. Nach kurzen Best Practice-Beispielen (u. a. Verlagsgruppe Rhein Main, Rhein-Zeitung) wollen wir die Teilnehmer in eine offene, themengeleitete Diskussion bringen. Dabei geht es erneut um die Digitalisierung der traditionell printzentrierten Projekte. Themen wie redaktionelle Begleitung sowie Sponsorengewinnung und -bindung bleiben aktuell. Wichtig auch: Wie können die Schulprojekte ein Touchpoint mit den Eltern werden? Und wie gelingt die Nachbearbeitung im Abo-Marketing?

 

Julianer können sich hier anmelden – Noch-Nicht-Julianer füllen bitte vorher dieses Formular aus.