White Paper Schulprojekte: 9 Thesen zur Weiterentwicklung #jule

Die Schulprojekte der Zeitungen stehen vor einem Wendepunkt. Wir wissen, dass Zeitungsprojekte in Grundschulen die Einstellung der Kinder zur Tageszeitung nachhaltig positiv beeinflussen und Jugendliche bei Zisch die Zeitung schätzen lernen – im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Gleichzeitig sehen wir, dass Verlage die Projekte als wenig zielführend und ermüdend wahrnehmen. Zudem schwebt über allem die Frage: Ist die gedruckte Zeitung überhaupt noch das richtige Medium für junge Zielgruppen? Falls nein: Wie gelingt es, die Digitalkanäle der Zeitungen in die Schulen zu bringen?

 

 

 

Mit dem White Paper Schulprojekte will die jule : Initiative junge Leser Denkanstöße zur Weiterentwicklung geben. Wir haben neun Thesen entwickelt und verbinden diese im White Paper mit konkreten Handlungsempfehlungen, wie die Projekte verändert werden können. Denn für uns ist klar: Schulprojekte bleiben eine Riesenchance für Zeitungen und zentraler Zugangsweg zu den jungen Lesern.