Zeitungsaktion senkt Herzinfaktrisiko

Die Zeitungsaktion „Lauf geht’s“ der Schwäbischen Post / Gmünder Tagespost konnte das Herzinfarktrisiko und das Gewicht der Teilnehmer deutlich reduzieren. Gleichzeitig steigerte sich bei den Teilnehmern das persönlich bewertete Lebensgefühl um bis zu 91 Prozent. Durchgeführt wurde die Aktion von der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost in Zusammenarbeit mit der AOK Ostwürttemberg sowie der Forschungsgruppe Dr. Feil, die das Programm mitentwickelt, betreut und wissenschaftlich ausgewertet hat.

 

Ausführliche Informationen und ein Kooperationsangebot wurden Mitgliedsverlagen des Marketingnetzwerks pro-TZ bereits 2015 überstellt.