#pro-TZ: 45 Netzwerker und eine Witwe treffen sich zum #TBM-Workshop

Es ist angerichtet: 45 Netzwerker und eine Witwe treffen sich Donnerstag und Freitag zum pro-TZ Workshop Vertriebsmarketing. 17 (zumeist digitale) Themen stehen auf der Tagesordnung. Als Gäste dabei sind Chefredakteur Frank Werner, der uns 2,5 Jahre nach Einführung der Bezahlschranke in Hameln ein Update über den Stand der Dinge bei der Dewezet gibt, Johanna Hettler (Geschäftsführerin delta Marktforschung), die zusammen mit Carsten Groß (Kölner Stadt-Anzeiger) über die Weiterentwicklung Paid Content in Köln und die Rolle der Marktforschung berichtet sowie Rechtsanwalt Falko Pütz, der uns Hinweise zur On- und Offline-Nutzung von Bildmaterial aus urheberrechtlicher Sicht gibt. Prof. Stefan Heijnk ist ebenfalls dabei und will aktiv Input geben.

Die Abonauten wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und freuen sich auf zwei spannende Tage.