pro-TZ-Workshop Werbevermarktung

Es ist angerichtet - mögen die Euros in die Verlagskassen rollen: 42 Geschäftsführer, Verlags-, Anzeigen- und Verkaufsleiter treffen sich kommenden Montag und Dienstag zum Erfahrungsaustausch in Papertown / AboValley.

Neuer Rekord

In den Ring steigen 23 Referenten mit 32 Themen, aus denen sich jeder Netzwerker das Beste für seinen Werbemarkt rauspicken kann.

 

Lokal, print, digital, crossmedial – die Tagesordnung ist prall gefüllt! Best Practice aus dem Netzwerk, interessante Beiträge externer Gäste sowie der Gewinner des World Young Reader Prize 2014, das Mindener Tageblatt mit „azubify“, sind die Basis für einen regen Austausch und  spannende Gespräche.

 

Ein Bitte (Hausaufgabe) an alle Netzwerker: Falls Sie in diesem Jahr ein „Weltmeister-Produkt“ aufgelegt haben, damit sind Off- und Online-Produkte rund um die Fußball-Weltmeisterschaft gemeint, senden Sie uns bitte ein Exemplar per Post oder eine PDF per Mail (möglichst inklusive Verkaufsunterlagen). Wir wollen eine Sammlung für das Netzwerk anlegen. Denn: Die nächste EM / WM kommt bestimmt.  

Mindestlohn

Zum Start des Workshops überreicht TBM den Netzwerkern einen Argumentationsleitfaden für Anzeigenberater zur Durchsetzung höherer Preise. Hier ein Ausschnitt aus der Präsentation: