jule: Schwerpunktworkshop „Produktentwicklung“

Azubi-Beilagen, eigene Apps, Kinderzeitungen im Abo-Modell, Familienmagazine, erfolgreiche Events – in Zeitungsverlagen entstehen viele neue Produkte für junge Zielgruppen. Sie schaffen Reichweite und generieren Umsätze.

 

Doch woher kommen die Ideen, woher das Wissen über die Zielgruppen? Wer entwickelt und wer setzt um?

 

Diesen Fragen gehen wir beim Schwerpunktworkshop „Produktentwicklung“ am 2. Oktober 2014 bei der Süddeutschen Zeitung in München nach.